Berechnen sie einfach ihren Kabinenbedarf
Wofür benötigen Sie Toilettenkabinen?
Ihr Einsatzgebiet
Baustelle
Ihr Einsatzgebiet
Event
Ihr Einsatzgebiet
Landwirtschaft
Ihr Einsatzgebiet
Militär
Für ihren Zweck empfehlen wir Kabinen
Bitte beachten Sie, dass für Veranstaltungen eventuell behindertengerechte Toiletten eingeplant werden sollten.
Für Veranstaltungen, die länger als einen Tag dauern, ist eine Zwischenreinigung ratsam.
Für Ihre Anforderung benötigen Sie mehr als Toilettenkabinen. Derzeit ist eine Online-Bestellung von mehr als Toilettenkabinen nicht möglich, bitte nehmen Sie Kontakt mit unserem Vertrieb auf!

TOI TOI AG

Eine Erfolgsgeschichte

1973

Fred Edwards gründet Port San Ser in Essen/Deutschland, die erste Firma für mobile Sanitärsysteme in Deutschland und Europa – später DIXI®.

1983

DIXI® bekommt Konkurrenz: Helga und Harald Müller gründen die Firma TOI TOI Sanitärsysteme in Wiesbaden/Deutschland.

1986

Unaufhaltsames Wachstum: Internationale Expansion sowohl bei DIXI® als auch bei TOI TOI® in Europa.

1994

TOI TOI AG Schweiz startet mit Roger Roth als einzigen Mitarbeiter

1997

Wir sind Weltmarktführer. Die beiden Sanitärdienstleiter DIXI® und TOI TOI® fusionieren zur ADCO-Unternehmensgruppe.

1999

Wir starten unsere eigene Produktion am Standort in Gerstungen/Deutschland: Unsere mobilen Toilettenkabinen werden ab sofort in Eigenregie durch unsere Tochtergesellschaft HMT Kunststofftechnik gefertigt. Das macht uns unabhängig. Der erste dort gefertigte Kabinentyp ist die TOI® Fresh Toilettenkabine.

1999

Umzug an die alte Obfeldenstrasse 57 in 8910 Affoltern a. Albis. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits 6 Servicefahrer für TOI TOI AG am Arbeiten.

2000

Der erste Hofarbeiter wurde eingestellt, welcher von nun an die Kabinen zu waschen hatte und den Einkauf der Reinigungsprodukte erledigte.

2002

Erneuter Umzug, diesmal an die Obfeldenstrasse 35 in Affoltern. Auf einem eigenen Stockwerk konnten 4 Büro’s bezogen werden und dazu gehörte darunter ein eigener kleiner Werkhof.

2003

die ersten beiden WC-Trailer wurden angeschafft.

2007

Es werden 30 Servicefahrer und 10 Mitarbeiter in der Verwaltung gezählt.

2006

Der erste Tourenleiter wurde eingestellt. Somit wurde gewährleistet, dass die Servicefahrer mit dem richtigen Produkt am richtigen Ort sind.

2008

Der erste offizielle Verkäufer für die TOI TOI AG wird eingestellt und soll zu einem nochmaligen Wachstum verhelfen.

2018

Der Toilettenkabinenpool beträgt 13'000, dazu kommen 207 Sanitärcontainer und 86 Trailer sowie 12 Standorte.

2019

TOI TOI AG Schweiz feiert ihr 25-jähriges Bestehen

2008

Produktinnovationen und - entwicklungen schneller vorantreiben ist unser Ziel: Wir etablieren eine hauseigene Konstruktionsabteilung.

2014

Für jede Anforderung die perfekte Lösung: Mit der Markteinführung der TOI® Mini Toilettenkabine bringen wir eine Spezialkabine für den Hoch- und Tiefbau mit integriertem Wechseltank auf den Markt.

2019

Innovationen vorantreiben: Mit der Einführung des autarken WC-Trailers TOI® now, bringen wir einen Toilettenwagen auf den Markt, der umweltfreundlich ist und dank neuester Technik komplett ohne Anschlüsse funktioniert.

2019

Innovationen vorantreiben: Mit der Einführung des autarken WC-Trailers TOI® now, bringen wir einen Toilettenwagen auf den Markt, der umweltfreundlich ist und dank neuester Technik komplett ohne Anschlüsse funktioniert.

2007

Umzug in den Neubau an die Furtbachstrasse 14 in 8107 Buchs ZH.

2011

Neubau Stützpunkt Bern in Belp (BE)

2019

Apax Fonds erwirbt die Mehrheitsbeteiligung an der ADCO-Gruppe. Gemeinsam mit den bisherigen Gesellschaftern wird die langfristige Grundlage für weitere Investitionen und Wachstum geschaffen.

TOI TOI & DIXI – der Weltmarktführer.

Eine Erfolgsgeschichte

1973

Fred Edwards gründet Port San Ser in Essen / Deutschland, die erste Firma für mobile Sanitärsysteme in Deutschland und Europa – später DIXI®.

1983

DIXI® bekommt Konkurrenz: Helga und Harald Müller gründen die Firma TOI TOI Sanitärsysteme in Wiesbaden/Deutschland.

1986

Unaufhaltsames Wachstum: Internationale Expansion sowohl bei DIXI® als auch bei TOI TOI® in Europa.

1997

Wir sind Weltmarktführer. Die beiden Sanitärdienstleiter DIXI® und TOI TOI® fusionieren zur ADCO-Unternehmensgruppe.

1999

Keine Großveranstaltung mehr ohne TOI TOI & DIXI. Beim Weltjugendtag in Rom wird die sanitäre Versorgung der Pilgerer mit 5.000 mobilen Toilettenkabinen sichergestellt.

1999

Wir starten unsere eigene Produktion am Standort in Gerstungen/Deutschland: Unsere mobilen Toilettenkabinen werden ab sofort in Eigenregie durch unsere Tochtergesellschaft HMT Kunststofftechnik gefertigt. Das macht uns unabhängig. Der erste dort gefertigte Kabinentyp ist die TOI® Fresh Toilettenkabine.

2000

Der erste Hofarbeiter wurde eingestellt, welcher von nun an die Kabinen zu waschen hatte und den Einkauf der Reinigungsprodukte erledigte.

2003

die ersten beiden WC-Trailer wurden angeschafft.

2006

Der erste Tourenleiter wurde eingestellt. Somit wurde gewährleistet, dass die Servicefahrer mit dem richtigen Produkt am richtigen Ort sind.

2007

Es werden 30 Servicefahrer und 10 Mitarbeiter in der Verwaltung gezählt.

2007

Umzug in den Neubau an die Furtbachstrasse 14 in 8107 Buchs ZH.

2008

Der erste offizielle Verkäufer für die TOI TOI AG wird eingestellt und soll zu einem nochmaligen Wachstum verhelfen.

2008

Wir bekommen weiteren Zuwachs und stärken unsere Marktposition: Die „TOI New Gesellschaften“ Österreich, Schweiz, Polen, Tschechien und Russland werden in die ADCO-Unternehmensgruppe integriert.

2011

Neubau Stützpunkt Bern in Belp (BE)

2019

TOI TOI AG Schweiz feiert ihr 25-jähriges Bestehen.

2014

Für jede Anforderung die perfekte Lösung: Mit der Markteinführung der DIXI® Mini Toilettenkabine bringen wir eine Spezialkabine für den Hoch- und Tiefbau mit integriertem Wechseltank auf den Markt.

2019

Innovationen vorantreiben: Mit der Einführung des autarken WC-Trailers TOI® now, bringen wir einen Toilettenwagen auf den Markt, der umweltfreundlich ist und dank neuester Technik komplett ohne Anschlüsse funktioniert.

1994

TOI TOI AG Schweiz startet mit Roger Roth als einzigen Mitarbeiter.

1999

Umzug an die alte Obfeldenstrasse 57 in 8910 Affoltern a. Albis. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits 6 Servicefahrer für TOI TOI AG am Arbeiten.

2002

Erneuter Umzug, diesmal an die Obfeldenstrasse 35 in Affoltern. Auf einem eigenen Stockwerk konnten 4 Büro’s bezogen werden und dazu gehörte darunter ein eigener kleiner Werkhof.

2008

Produktinnovationen und - entwicklungen schneller vorantreiben ist unser Ziel: Wir etablieren eine hauseigene Konstruktionsabteilung.

2018

Der Toilettenkabinenpool beträgt 13'000, dazu kommen 207 Sanitärcontainer und 86 Trailer sowie 12 Standorte.

2019

Apax Fonds erwirbt die Mehrheitsbeteiligung an der ADCO-Gruppe. Gemeinsam mit den bisherigen Gesellschaftern wird die langfristige Grundlage für weitere Investitionen und Wachstum geschaffen.