Mit der TOI® Mini hoch hinaus

21.04.2015

Das bald höchste Gebäude der Schweiz - der neue Konzernhauptsitz von Roche in Basel – streckt sich täglich immer mehr in die Höhe. Ende 2015 soll das Gebäude bezugsbereit sein. Mit einer Höhe von 178 Metern und 41 Stockwerken sollen darin gut 2000 Arbeitsplätze zur Verfügung stehen.

Im Moment sind täglich rund 450 Arbeiter auf der Baustelle. Dank strikten Sicherheitsvorschriften mit Zugangskontrollen gab es trotz bisher mehr als 350 000 geleisteter Arbeitsstunden erst drei Leichtverletzte. Auch der enge Zeitplan und das Budget von 550 Millionen Franken konnten bis jetzt eingehalten werden. Geht es nach Fahrplan weiter, wird Bau 1 im November 2014 die Marke von 100 Metern erreichen und Anfang 2015 den Zürcher Prime Tower als bisher höchstes Gebäude der Schweiz ablösen.

Was nur, wenn die 450 Mitarbeiter mal *müssen*? Dank den mobilen TOI® Mini Toilettenkabinen von TOI TOI AG, welche mit ihren eingebauten Rollen und den kleineren Abmessungen problemlos in Aufzügen transportiert werden können, ist auch dieses logistische Problem im Roche Tower gelöst worden. Fast auf jedem Stockwerk steht eine TOI Mini, unauffällig und diskret.

Zurück